Jun 25, 2022

Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen

Unlimited Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen - by Hubertus Knabe Unlimited Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen - by Hubertus Knabe - Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen, Die unterwanderte Republik Stasi im Westen Muss die Geschichte der alten Bundesrepublik neu geschrieben werden Gest tzt auf die Akten des Ministeriums f r Staatssicherheit stellt der Berliner Historiker Hubertus Knabe Mitarbeiter der Gauck B

  • Title: Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen
  • Author: Hubertus Knabe
  • ISBN: 3548362842
  • Page: 488
  • Format: Kindle

Unlimited Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen - by Hubertus Knabe, Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen, Hubertus Knabe, Die unterwanderte Republik Stasi im Westen Muss die Geschichte der alten Bundesrepublik neu geschrieben werden Gest tzt auf die Akten des Ministeriums f r Staatssicherheit stellt der Berliner Historiker Hubertus Knabe Mitarbeiter der Gauck Beh rde erstmals umfassend dar wie das DDR Regime die westdeutsche Gesellschaft systematisch infiltriert hat Ein nach wie vor brisantes Kapitel unserer j n

Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen

Unlimited Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen - by Hubertus Knabe Unlimited Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen - by Hubertus Knabe - Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen, Die unterwanderte Republik Stasi im Westen Muss die Geschichte der alten Bundesrepublik neu geschrieben werden Gest tzt auf die Akten des Ministeriums f r Staatssicherheit stellt der Berliner Historiker Hubertus Knabe Mitarbeiter der Gauck B Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen

  • Unlimited Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen - by Hubertus Knabe
    488Hubertus Knabe
Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen

657 thought on “Die unterwanderte Republik: Stasi im Westen

  1. ich habe dieses buch zwecks meiner facharbeit im 2 abisemester gekauft und bin durchaus positiv von diesem werk angetan vorausgesetzt man m chte keine aktuellen politischen themen in beziehung setzen oder vergleichen bietet dieses buch ein hervorragendes allgemeinwissen einen stern abzug gibt es in punkto aktuell einige inhalte sind bereits wiederlegt worden und lassen wiederspr che aufkommen dies tritt aber nur sehr vereinzelt auf.


  2. Sehr sorgf ltig recherchiertes Buch ber Stasiaktivit ten im Westen Von seiten der DDR viel Geld ausgegeben, ohne dass es dem System wirklich genutzt hat Eine finanzielle Beteiligung der Sowjetunion an den Kosten der Spionaget tigkeit w re angemessen gewesen Typisch f r die DDR, das Geld ihrer B rger in liebdienerischer Weise verschwendet zu haben.


  3. Ich frage mich, warum hier unsere staatlichen Organe sich hinsichtlich dieser ungeheulichen Agitationen der Clique Mielke und Wolf in jedem Einzelfall nicht sch rfer durchgriffen und f r sofortige Aufkl rung f r die Bev lkerung bzw den Lesern sorgten.


  4. Kurz und knapp ein durchweg gelungenes informatives und weitreichend recherchiertes Buch, das umfassende Einblicke in die Stasi Methodik auf verschiedenen Gebieten liefert Die angewandten Techniken und Praktiken werden durch zahlreiche Beispiele anschaulich belegt und wecken das Interesse an mehr Literatur dieses Gengres Da sich die Methoden der Unterwanderung in den zahlreichen Bereichen doch sehr hneln, bekommt man ab und zu das Gef hl der Wiederholung, was sich aber sicherlich nicht bei diese [...]


  5. Hubertus Knabe schildert in seinem Buch, wie die Auslandsabteilung der Stasi unter Wolf, die BRD zu unterwandern versuchte und teilweise erreichte Knabe erl utert sowohl die grundlegenden Mechanismen der Stasi als auch die konkreten F lle der Bearbeitung des Westens So erf hrt der Leser beispielsweise, dass die Stasi in jeder westlichen Partei ihre Spitzel positioniert hatte und in einigen F llen auch die Politik der Parteien zu ihren Gunsten beeinflusst hat Insgesamt ist dieses Buch ein u erst [...]


  6. Ich hatte viel vom MfS erwartet, aber der Inhalt des Buches topt alles Warum rechnen die Bundespolitiker nicht mit den Hinterm nnern ab Sind viele davon selbst involviert


  7. Hubertus kanbes Buch Die unterwanderte Republik will klarmachen , dass die Geschichte der BRD neu geschrieben werden muss, da das MfS der DDR angeblich berall seine Finger im Speil hatte Der Umfang des Buches l sst wiederrum auf eine gr ndliche Recherche hindeuten , was denm ehemaligen Mitarbeiter der Gauck Beh rde auch gelungen ist.Doch leider erweisen sich nur die Kapitel ber die Durchdringung der Parteien und der Industriespionage alsansatzweise interessant Der Autor verliert sich zu oftin de [...]


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *