Jun 25, 2022

Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow

[PDF] Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow | by ë Jörg-Michael Hormann [PDF] Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow | by ë Jörg-Michael Hormann - Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow, Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow Ab etwa entwickelte sich die Kaiserliche Marine zu einer der gr ten Kriegsflotten der Welt beg nstigt durch die imperialen Bestrebungen von Kaiser Wilhelm II w hnte sie sich mit der britisch

  • Title: Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow
  • Author: Jörg-Michael Hormann
  • ISBN: 3765820318
  • Page: 257
  • Format: Book

[PDF] Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow | by ë Jörg-Michael Hormann, Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow, Jörg-Michael Hormann, Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow Ab etwa entwickelte sich die Kaiserliche Marine zu einer der gr ten Kriegsflotten der Welt beg nstigt durch die imperialen Bestrebungen von Kaiser Wilhelm II w hnte sie sich mit der britischen Royal Navy auf Augenh he Dieser Text Bildband analysiert St rken und Schw chen der kaiserlichen Flotte und ihrer Gegner

Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow

[PDF] Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow | by ë Jörg-Michael Hormann [PDF] Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow | by ë Jörg-Michael Hormann - Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow, Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow Ab etwa entwickelte sich die Kaiserliche Marine zu einer der gr ten Kriegsflotten der Welt beg nstigt durch die imperialen Bestrebungen von Kaiser Wilhelm II w hnte sie sich mit der britisch Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow

  • [PDF] Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow | by ë Jörg-Michael Hormann
    257Jörg-Michael Hormann
Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow

873 thought on “Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow

  1. Die Autoren haben eine gute Gliederung der Thematik vorgenommen Sie beziehen eine klare Pro Stellung zur kaiserlichen Flotte Manchmal etwas zu unkritisch rgerlich aber sind die vielen Fehler bei den Bildunterschriften, so werden z.B die Schlachtkreuzer Seydlitz und Derfflinger verwechselt v llig unklar So geht es weiter, so dass man eigentlich gar nichts mehr glaubt, was unter den Bildern steht.Satz und Druck sind aber klasse, das verwendete Bildmaterial hat eine gute Qualit t, die Auswahl ist e [...]


  2. Die bliche Zusammenfassung der wenigen Gro ereignisse im Zusammenhang mit der kaiserlichen Marine im 1 WKDie Chance, etwas ausf hrlicher ber die kleineren Einheiten z.B Torpedoboote zu schreiben, wurde weitgehend vertanDie Fotos sind ok


  3. Nat rlich nicht ganz neutral, aber wer sich f r maritime Milit rhistorie interessiert, ein gut gemachtes, detailreiches und lesenswertes Buch, das ich nur weiter empfehlen kann


  4. Schon die Vorschauseiten und das extrem d rftige Literaturverzeichnis zeigen Hier haben wie in Deutschland heute leider blich wieder einmal Amateure mit einer Handvoll allgemeiner B cher und ein wenig Googeln geglaubt, ein Fachbuch schreiben zu k nnen Es fehlen eigentlich alle namhaften Quellen, die man zur Auswertung h tte heranziehen m ssen So viele sind das nicht einmal, mir fallen ca 250 300 ein, die man sicher ben tigt, damit w re es schon einigerma en getan Aber nicht einmal so viel M he h [...]


  5. Auf den ersten Blick bzw nach dem ersten Lesen gef llt einem das Buch richtig gut Die zahlreichen Abbildungen weisen durchaus zu gefallen Auch die chronologische und klar strukturierte Aufteilung der verschiedenen Bereiche wei durchaus zu gefallen Ebenso ist das Buch gut zu lesen und man kann es kaum erwarten zum n chsten Kapitel zu kommen.Leider lassen sich bei einer n heren Bedrachtung durchaus einige M ngel aufzeigen Da kann ich meinem Vorredner nur anschlie en Gerade als Historiker f llt bei [...]


  6. Bilduntertitel vertauscht, zahlreiche bereits unz hlige Male ver ffentlichte Gem lde und Abbildungen verwendet und dann in einem Fall sogar das falsche Schiff der falschen Schlacht zugeordnet Indefatigable Skagerrak, richtig Lion Doggerbank Zum Gl ck blo g nstig gebraucht gekauft Fazit f r alle tiefer an der Materie interessierten Menschen Finger weg


  7. ber die Flottenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg und den Einsatz der Kriegsmarinen 1914 bis 1918 ist bereits sehr viel geschrieben worden Die kaum noch berschaubare Spezialliteratur zum Thema f llt etliche Regalmeter, so da selbst Fachleute nicht selten den berblick verlieren Daher ist es zu begr en, da sich die beiden Autoren die M he gemacht haben, eine kompakte Kurzdarstellung zum Seekrieg zu verfassen, die interessierten Lesern als guter Einstieg in die Materie an die Hand gegeben werden kann [...]


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *